Leonardo da Vinci



Ideen zum Staunen

Leonardo da Vinci (1452–1519) ist einer der bekanntesten Künstler und Universalgelehrten. Er war von der Vielfalt und Schönheit der Natur fasziniert und hat sich dank seiner unbändigen Neugierde mit einer Vielzahl an Themen beschäftigt. Schon vor über 500 Jahren hatte er bahnbrechende Ideen und Erkenntnisse, die seiner Zeit weit voraus waren.

Bis 31. Januar 2025 lädt die interaktive Ausstellung "Leonardo da Vinci: Ideen zum Staunen" alle Neugierigen dazu ein, den Spuren da Vincis zu folgen und sich von ihm inspirieren zu lassen.

  • Bauen Sie geometrische Figuren und komplexe Körper und untersuchen Sie deren Symmetrien, Aufbau und Perspektive.
  • Kombinieren Sie Bewegungen mit Hilfe von Zahnrädern und entwickeln Sie Ihre eigenen Maschinen.
  • Konstruieren Sie – wie einst Leonardo – eine selbsttragende Brücke aus einfachen Stäben und erweitern Sie den Bau, sodass eine Kuppelkonstruktion entsteht.
  • Lassen Sie sich faszinieren von der Idee zu Fliegen: von Fallschirmen, Luftschrauben und dem Flügelschlag der Vögel.

Die Ausstellung ist unterteilt in fünf Themenbereiche. An den zahlreichen Stationen können Besucherinnen und Besucher allerhand Spannendes rund um das Leben von Leonardo da Vinci, Brücken, Mathematik, Mechanik und Fluggeräten entdecken und ausprobieren. Empfohlen ab 8 Jahren.

Die Ausstellung wurde vom Mathematikum Gießen konzipiert.

Geführte Rundgänge durch die MAINS finden an den Öffnungstagen jeweils um 15:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Weitere Informationen

    Veranstaltungsort: MAINS (Mathematik-Informatik-Station)
    Kurfürstenanlage 52
    69115 Heidelberg
    Telefon: +49 6221 533-382
    Datum: 12. Oktober 2023 bis 31. Januar 2025
    (geschlossen 20. Juni 2024, 2. bis 30. September 2024, 23. Dezember 2024 bis 1. Januar 2025)
    Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, Sonntag und Feiertage 13:00 bis 18:00 Uhr
    Eintritt: frei
    Geführte Rundgänge durch die MAINS: Jeweils um 15:00 Uhr
    Sprache: Deutsch
    Veranstalter: Heidelberg Laureate Forum Foundation
  • Angebote für Gruppen, Schulklassen und Lehrkräfte

    Angebot für Gruppen und Schulklassen:

    • Kostenfreie Ausstellungsbesuche mit Führung durch die MAINS sind für Gruppen und Schulklassen nach Vereinbarung außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Die maximale Gruppengröße beträgt 35 Personen.
    • Anfragen an: kontakt@heidelberg-mains.org.

    Angebot für Lehrkräfte – Teachers' Afternoon:

    • Warum lohnt sich ein Besuch in der MAINS für Schulklassen? An mehreren Nachmittagen zeigt das MAINS-Team allen interessierten Lehrerinnen und Lehrern die aktuelle Ausstellung und stellt das Angebot für Schulklassen vor.
    • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: kontakt@heidelberg-mains.org.

    Termine Teachers' Afternoon:

    • Mittwoch, 13. März 2024
    • Dienstag, 16. April 2024
    • Mittwoch, 15. Mai 2024
    • Dienstag, 18. Juni 2024

    jeweils zwischen 14:00 und 16:00 Uhr

    mehr